Prozessoptimierung – Kosteneinsparung durch Effizienz


Nicht selten kommen in der Produktion unpassende Klebstoffe, Automatisierung oder zu große Mengen zum Einsatz. Durch eine umfangreiche und kompetente Prozessoptimierung lässt sich in diesen Fällen eine enorme Kosteneinsparung erzielen. Dabei geht es in erster Linie um den optimalen Auftrag von Klebstoffen, eine Mengenregulierung oder die intelligente Kombination verschiedener Produkte. Wer bei chemischen Produkten auf Qualität achtet, profitiert nicht nur von finanziellen Vorteilen, sondern leistet auch einen wertvollen Beitrag zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Unsere Vorgehensweise: Bestandsaufnahme und Analyse

Um uns ein genaues Bild von Ihren spezifischen Anforderungen machen zu können, nehmen wir zuerst eine gemeinsame Begehung Ihrer Produktionsanlage vor. Dabei informieren wir uns ausführlich über sämtliche Anwendungen und machen eine Bestandsaufnahme der einzelnen Klebstoffe und ihrer jeweiligen Qualität. Auf Basis dieser Daten erstellen wir eine Verbrauchsanalyse der Klebstoffe und orten mögliche Fehlerquellen. So können wir eine detaillierte Kosteneinsparanalyse erarbeiten.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot!